Die Geschichte

zurück

September 2006


Der Hallenneubau geht voran

Noch werden wir einige Vorstands-Sitzungen im Container abhalten müssen, aber draußen kann man schon die Zukunft des Vereins wachsen sehen. Die Mitarbeiter der Oldenburger Stahlbaufirma Husen legen sich mächtig ins Zeug, um unseren Booten noch vor dem Winter ein sicheres Dach über dem Mast zu schaffen. Nach vorbereitenden Maßnahmen an den Fundamenten der alten Halle, die hauptsächlich von unserem unermüdlichen Fritzi (Fiddi) Wahls und dem Wasserhorster Stegwart Wolfgang Rauch durchgeführt wurden, begannen die Einmessarbeiten und das Setzen der Grundbolzen in der 34. Kalenderwoche. Seit dem 28. August wird nun das Stahlgerüst aufgestellt und verschraubt. Mit atemberaubender Geschwindigkeit gehen die Arbeiten voran und von Tag zu Tag kann man unsere neue Winterhalle wachsen sehen.


    
Liefern, abladen und sortieren - was gehört wo hin? Ein Puzzle mit 1.000 Teilen.

    
Zwei, die sich ein kleines "Päuschen" gönnen dürfen. Fiddi Wahls und Wolfgang Rauch haben hervorragende vorbereitende Arbeit geleistet. Darauf kann man aufbauen!

    
Sie wächst und wächst und wächst. Jeder Handgriff sitzt, das meiste passt, und was nicht, wird passend gemacht!

    
Am Freitag dem 01. September standen die rechte Halle und der Mittelteil. Nächste Woche ist Richtfest!

    
Macht voran, Jungs! Der Winter kommt bestimmt!

Ohne Richtfest geht gar nichts

In zwei Wochen soll sie bezugsfertig sein, unsere neue Winterhalle. Doch nun gab es eine kleine Zwangspause für die Metallarbeiter, dennohne Richtfest geht hier gar nichts. Auch wenn traditionell nur Holzdächer "gerichtet" werden, so ließen sich die "Luver" die willkommene Gelegenheit nicht entgehen, ihrer Freude über den Neubau ordentlich Luft zu machen.


    
Die Bänder flattern im Wind, es geht voran. Die Mitglieder freut's.

    
Auch ohne Wände lässt es sich schon ganz gemütlich feiern.

Auch die Presse hat darüber berichtet. Wer es in der Norddeutschen nicht lesen konnte, hier gehts zum Bericht. Pressebericht